Downloads

In dieser Rubrik meiner homepage befinden sich verschiedene Tracks von Recordings und Produktionen meines SLP Studios. Zu jedem Track gebe ich einen kurzen Kommentar und freue mich über ein „feedback“.

Als eine Art Service sind einige Songs, Playbacks oder Loops kostenlos per downloads erhältlich, andere hingegen sind für eine Gebühr per Vorkasse als mp3 erhältlich. Hierzu gibt es jeweils Hörproben.

Da dieser Teil meiner Arbeit eine Art „work in process“ ist, wird diese Seite ständig ergänzt und verändert. Es lohnt sich also regelmäßig für einen update reinzuschauen!

Viel Spaß beim Hören!

A. FREIE DOWNLOADS 

Soul & Funk der Bass & Drum Class am Drummers Institute

Den Kurs „Bass & Drums“ leite ich mit meinem Freund, Kollegen und exzellenten Bassisten Peter Deinum bereits seit vielen Jahren! Hier arbeiten wir mit den Schülern und Schülerinnen praxisorientiert an einigen der wichtigsten Stücken der Funk und Soul Musik!

Im Folgenden gibt es einige Stücke aus dem Repertoire des Bass & Drum Workshops, die von mir ein weinig umarrangiert und komprimiert wurden.

Zu den Instrumentals (Chameleon, Four String Drive, Palm Grease und Cissy Strut) folgen noch ein paar James Brown und später noch Tower of Power Nummern.

1. Chameleon (Herbie Hancock)


Jan Rohlfing (drums, keyboards, shaker), Peter Deinum (bass guitar)

2. Palm Grease (Herbie Hancock, Headhunters)


Jan Rohlfing (drums, keyboards, congas, timbales, hand percussion), Peter Deinum (bass), Kim Jovi (Flute, Alto Sax)

3. Four String Drive (Mike Clark)


Jan Rohlfing (drums, keyboards, bohran), Peter Deinum (bass), Kim Jovi (Flute, Soprano Sax)

4. Cissy Strut (The Meters)


Jan Rohlfing (drums,organ, tambourine), Peter Deinum (bass), Mirko van Stiphaut (guitar)

Cold Sweat (James Brown) – folgt

Sex Machine (James Brown) – folgt

(Sounds like) Mother Popcorn (James Brown) – folgt

Talking loud and saying nothing (James Brown) – folgt

Soul Vaccination (Tower of Power) – folgt

What is Hip (Tower of Power) – folgt

Oakland Stroke (Tower of Power) -folgt

Jans Web Opener

Jans Web Seiten Opener (Jan Rohlfing 2013)


Jan Rohlfing (comp., arr., drums, keyboards, congas, programming), Peter Deinum (bass), Eva-Susanne Rohlfing (Cello)

Rock Tracks
Für meinen Freund und Kollegen Peter Bursch habe ich zwei simple Rock Grooves für eine seiner Gitarrenschulen eingespielt. Diese Tracks sind vielleicht gut für einen Einstieg zu nutzen, um einen Rock Groove zu lernen

Medium Rock Track zum Mitspielen  (Jan Rohlfing 2012)

Slow Rock Track zum Mitspielen (Jan Rohlfing 2012)

Alle Stücke wurden komplett  von Jan Rohlfing arrangiert, eingespielt, aufgenommen und gemischt.

B. KOSTENPFLICHTIGE DOWNLOADS 

Stratus
Billy Cobham hat mich als junger Schlagzeuger maßgeblich geprägt. Nach wie vor lassen mich einige seiner Hits wie „Red Baron“ oder seine Arbeit mit Georg Duke nicht los! So ist es mir eine Ehre, dass mir Billy Cobham sein Einverständnis gegeben hat, seine Komposition Stratus (1973) zu bearbeiten und hierfür ein Streicher Arrangement zu schreiben! Neben den Strings, konnte ich mir eine Art „Drum & Bass“- Teil nicht verkneifen! Übrigens ist hier meine Frau am Cello und Peter Deinem am Bass zu hören! Ich hoffe, es gefällt! Viel Spaß beim Hören!

Audio MP3

„Stratus“
(comp. B.Cobham 1973, arr. J.Rohlfing 2012) – gekürztes Hörbeispiel

Kaufanfrage für diesen Song als mp3 download per E-Mail